Dienstag, 22. März 2016

Frühlingsfarbtupfer

Mitte letzter Woche hatte ich mir aus der Stadt Tulpen mitgebracht, um ein paar bunte Farbtupfer in das ein oder andere Chilli- Bild zu bringen. Bereits am Donnerstag waren die Tulpen auf. Ein Blick in meine Wetterapp auf dem Handy versprach strahlenden Sonnenschein für Samstag. Passt perfekt dachte ich mir, denn Freitag bist du den ganzen Tag unterwegs und kommst eh nicht zum Bilder machen, nimmst du sie also am Samstag mit auf die Morgenrunde.
Beim dachte ist es dann aber auch schon geblieben, denn am Samstag war nicht´s vom vorhergesagten Sonnenschein zu sehen, stattdessen alles grau in grau. :(
Da es auch die nächsten Tage nicht besser werden sollte, hab ich die Tulpen trotzdem mit auf unsere Waldrunde genommen und es sind doch ein paar schöne Bilder entstanden, wie ich finde [wenn auch ohne Sonnenschein *schnief*]




Session auf dem Feld:



Session im Wald:


Session am See:


Ich bin mir ehrlich gesagt noch immer nicht sicher, welche der Bilder ich nun schöner finde... Die im Wald oder die am See? Was meint ihr?