Montag, 1. August 2016

Wir blicken zurück - Juli



Klopf, Klopf, schon steht der August vor der Tür und mit ihm ist es wieder an der Zeit, auch dem vergangenen Monat einen kleinen Rückblick zu gewähren. Außerdem möchten wir euch auch den glücklichen Gewinner unseres Gewinnspieles in Kooperation mit Gordi Berlin bekannt geben. Wer wird es wohl sein? Klickt euch schnell rein und lest nach! ;-)



Zugegeben mit gerade einmal 8 Beiträgen waren wir im Juli nicht gerade die fleißigsten unter den Bloggern, doch wie besagt da ein Sprichwort so schön: „Weniger ist manchmal mehr…“ und auf den Inhalt kommt es an. Und dieser hatte es z.T. nun wirklich in sich, sodass wir euch hier und jetzt noch einmal einen kleinen Überblick geben möchten.

Den Anfang im Juni machte unserer Blogbeitrag Lebensretterin, bei welchem Chilli selbst fleißig auf die Laptoptasten gedrückt hat. ;-)





Mit dem Beitrag Hitzefalle Auto ist wieder einer der Beiträge online gegangen, welcher mir ganz besonders am Herzen liegt und wovor man meiner Meinung nach NIE genug warnen kann, denn leider müssen jedes Jahr aufs Neue arme Hunde/auch andere kleine Fellnasen in Transportboxen, diesen grausamen Tod sterben. :-(

Die zweite Juliwoche begann mit einem Erlebnis, welches mich ziemlich aus der Bahn geworfen und zahlreiche Gedanken, Fragen und Gefühle aufgeworfen hat, aber lest HIER selbst noch einmal nach.   


Da es uns auch in diesem Monat wieder häufig an und ins kühle Nass gezogen hat [was soll Hund auch bei über 30 Grad Hitze anderes machen, als sich im Wasser von außen zu Erfrischen und von innen mit leckerer Melone und selbstgemachtem Eis] haben wir euch HIER eine kleine Bilderflut präsentiert.





Für die nächsten Wochen nehmen wir einen Pflegehund mit auf unsere täglichen Spaziergänge und erst letzte Woche wurden wir mit einem Sommernebel überrascht. Während Chilli am frühen Morgen so gar nicht nach Schwimmen zumute war, war Wasserratte Monki schneller im Wasser, als ich meine Kamera aus der Tasche zücken konnte. Ein paar vorzeigenswerte Nebelbilder sind mir dennoch gelungen, finde ich.



 
Mit unserem Fleischeslust - Beitrag haben wir der ein oder anderen Fellnase  mit großer Wahrscheinlichkeit einen tropfenden Zahn bereitet und dann ging es auch schon in die Voigt´schen Festspiele über. Die Voigt´schen was?!!! *lach*


Die Voigt´schen Festspiele beginnen am 20. Juli, wo die Räubertochter den Geburtstagssausen – Anfang macht, gefolgt von mir am 22.07., dem Lieblingsbruder am 28.07. und der Familienmama am 31.07. Fehlt nur noch das Oberzweibein Mitte August und dann kehrt erst einmal wieder etwas Ruhe ein, denn glaubt uns: so viel Feierei kann auch ganz schön anstrengend sein…




Und da Chilli in diesem Jahr zu ihrem Geburtstag, Dank der großartigen Kooperation mit Gordi Berlin, auch einen ordentlichen Ausgeben durfte, wollen wir euch gar nicht länger auf die Pfötchen spannen, sondern verraten euch hier und jetzt den wohl überglücklichen Gewinner aus weit über 100 Losen:

Zukünftiger Gordi Berlin Träger ist die süße Ajscha von Cha Chase. *juhu*

Herzlichen Glückwunsch ihr Beiden. Bitte kontaktiert uns für alle weiteren Absprachen per Mail oder den Facebook Messenger! Solltet ihr euch nicht melden, muss Chilli laut Teilnehmerbedingungen noch einmal neu ziehen.

Bei allen anderen Teilnehmern bedanken wir uns recht herzlich für die wirklich zahlreiche Teilnahme *ich bin echt baff* und bitte nicht allzu traurig sein – das nächste Gewinnspiel kommt ganz bestimmt ;-)

Sobald Ajscha ihr neues Gordi Berlin Set trägt, zeigen wir euch natürlich noch ein Bild. Bis dahin wünschen wir euch allen aber erst einmal einen guten und sonnigen, jedoch nicht zu heißen Start in den August. Habt es fein!
Eure Jule & Chilli